Soli56

Die neue Plattform SOLI 56 ist ab sofort unter www.soli56.de erreichbar mit dem Ziel Hilfesuchende und Helfende in der Region zusammenzubringen.

Die neue Plattform SOLI 56 ist ab sofort unter www.soli56.de erreichbar mit dem Ziel Hilfesuchende und Helfende in der Region zusammenzubringen. Neben schneller und unbürokratischer Nachbarschaftshilfe setzt sie auch auf Sicherheit.
Eine einfache und schnelle Verifizierung von Helfenden durch ein Foto mit Ausweisdokument soll Helfenden und Hilfesuchenden Schutz und Vertrauen bieten.

Auf sozialen Medien und auf anderen Webseiten organisieren sich bereits viele Nachbarschaften, um die aktuelle Krisensituation gemeinschaftlich zu bewältigen. Das ist eine tolle Sache.

SOLI 56 wird darüber hinaus durch namhafte Unternehmen in der Region unterstützt, die Infrastruktur und Manpower einbringen. Die Partnerschaft mit der Rhein-Zeitung beispielsweise ermöglicht es ab kommendem Mittwoch (25.03.2020) auch telefonisch Hilfegesuche unter 0261 / 9836 3000 über das RZ-CallCenter abzugeben (werktags 8-18 Uhr, Fr. & Sa. 8-14 Uhr, So. & feiertags geschlossen).

Wir danken den Unternehmen und Partnern für ihre Solidarität und Hilfe:

         

Suche