Online ohne Onlineshop – App „Sellanizer“ unterstützt lokale Einzelhändler

Binnen weniger Stunden wurden viele Händler mit einer mehr als herausfordernden Situation konfrontiert: Die Läden sind zu und die Kunden angehalten, zu Hause zu bleiben – Die eigenen Lager sind voll, alle Kosten laufen weiter. 

Schnelles Umdenken ist nun also gefordert. Dank Plattformen, wie Koblenz bringt`s, ist die Barriere, einen Kontakt zwischen Kunden und Händlern aufzubauen schon viel geringer geworden.

Wie toll, wäre es also, sein komplettes Warensortiment auch online zu präsentieren, nachdem der Interessierte hier auf den Webseitenlink des Unternehmens geklickt hat?!

Wir geben den Koblenzer Einzelhändlern mit Hilfe des Sellanizers die Möglichkeit, die eigenen Waren via App ganz einfach mit dem Smartphone oder Tablet zu erfassen, Preise, Zahlungs- und Lieferbedingungen zu hinterlegen und diese dann Dank iFrame-Integration auf der eigenen Webseite zu präsentieren – Ganz, ohne einen Onlineshop dort hinterlegt zu haben.

Der Kunde kann das gewünschte Produkt anklicken und der Händler kann entscheiden, ob dieses abgeholt werden soll oder sogar auch geliefert werden kann.

Die Lösung kann von den kleinen Koblenzer Einzelhändlern während der Krisenzeit (bis 31.05.2020) kostenfrei und ohne Risiko genutzt werden.

Weitere Informationen gibt es außerdem hier: www.sellanizer.net

Suche